26.01.2017 Buchvorstellung

eta Verlag und der Verein Bulgarische Sprache und Kultur e.V. laden Euch herzlich zur Vorstellung des Buches von Milena Nikolova „SchrödingER’s Cat – А Real-time Subatomic Love Story“ mit den wunderschönen Illustrationen von Victor Muhtarov, Tita Koitscheva und Sava Muhtarov ein.

Die Buchvorstellung findet am Donnerstag, 26. Januar 2017 um 19.00 in den Räumen des eta-Verlages statt.

 
Schrödingers Katze – einer der exzentrischsten Protagonisten der Quantenmechanik, philosophiert laut und lyrisch über ihren schizophrenen Zustand. Eingesperrt in einer Kiste zusammen mit einem todbringenden Mechanismus, der beim Zerfall eines radioaktiven Kerns ausgelöst werden könnte, befindet sich die Katze in einem überlagerten, unentscheidbaren Zustand: Sie ist sowohl lebendig als auch tot. In dieser paradoxen, ausweglosen Situation beginnt die Katze, sich selbst auf verschiedenen Ebenen zu analysieren. 
 
Die Autorin des Buches, Milena Nikolova, in Sofia / Bulgarien geboren, wuchs zu gleichen Teilen in Bulgarien, Deutschland und in der Schweiz auf. Seit ihrem Studium der Amerikanistik und Skandinavistik an der Humboldt-Universtität lebt und arbeitet sie in Berlin.
 
Die Illustrationen wurden von der Künstlerfamilie Victor Muhtarov und Tita Koitscheva angefertigt. Im Laufe ihrer kreativen Arbeit entschied das Paar, auch die Zeichnungen ihres damals dreijährigen Sohnes Sava in das Projekt zu integrieren.
 
Die Veranstaltung findet je nach Publikumsbedarf auf Bulgarisch, Deutsch und Englisch statt.
 
Wann: 26. Januar 2017
Wo: Schönhauser Allee 26, 10435 Berlin (Souterrain rechts, Eingang Schönhauser Allee)